Sportpool Wien Logo

Sieber Brüder fahren nach RIO 2016

Bernhard und Paul Sieber, Sieber Brüder, das erfolgreiche Ruderer-Duo aus Wien haben sich für Olympia 2016 in Rio qualifiziert. Nun beginnt die Trainingsphase für die beiden, welche nur ein Ziel vor Augen hat. Österreich in Rio gut zuvertreten.

 

 

Nächstes Jahr zählt für die beiden Brüder nur eine Regatta wirklich die Regatte bei den olympischen Spielen in Rio!

Unter Anweisungen von Erfolgstrainer Carsten Hassing legen die beiden im Trainingslager in Wien los und dann geht es auch schon direkt ab nach Rio, denn die beiden statten Rio von 21. Oktober bis 29. Oktober 2015 einen Besuch ab und erkunden die olypmische Landschaft. Vom 05. November bis 19. November folgt ein Trainingskurs in Avis (Portugal) bis schleißlich Anfang Dezember noch ein intensiver Konditionskurs auf ihrem Programm steht.

Neben Olympia werden die beiden Brüder natürlich auch an der normalen Saison teilnehmen. Die Termine für die kommende Ruderesaison und den Terminen an dennen Sie teilnehmen finden Sie untenstehend:

Wettkämpfe Olypmiasaison 2016:

15.-17.04., Weltcup I, Varese (ITA)

06.-08.05., EM, Brandenburg (GER)

27.-29.05., Weltcup II, Luzern (SUI)

17.-19.06., Weltcup III, Poznan (POL)

06.-14.08., Olympische Ruderregatta, Rio de Janeiro (BRA)

 

Der Gesamte Sportpool Wien wünscht den beiden Brüdern viel Glück und Erfolg in der kommenden Saison. Die Ergebnisse der letzten Saison findet ihr hier:

Wettkampfergebnisse Sieberbros 2015:

Weltcup 1, Bled (Slowenien, 09.-10.05.), Platz 4

EM in Poznan (Polen, 29.-31.05.) Platz 11

Weltcup 2, Varese (Italien, 19.-21.06.) Platz 6

Weltcup 3, Luzern (Schweiz, 10.-12.07.) Platz 11

WM in Aiguebelette (Frankreich, 30.08.-06.09.) Platz 9 (=Quotenplatz für Olympia)

 

Mehr Informationen zu den beiden Brüdern finden Sie natürlich auf der Homepage: www.sieberbros.com