Sportpool Wien Logo

Bil Marinkovic gewinnt Bronze bei Leichtathletik-WM

Bil Marinkovic hat am Dienstag bei der Leichtathletik-WM der Sportler mit körperlicher Beeinträchtigung (IPC) in Lyon im Speerwurf in der Klasse T11 die Bronzemedaille gewonnen.

Der sehbehinderte 39-jährige brachte es auf 38,53 Meter und musste Anibal Bello aus Venezuele (46,17) und Witali Telesch aus Russland (40,89) den Vortritt lassen. Für Österreich war es die zweite Medaille nach Silber für Rennrollstuhlfahrer Thomas Geierspichler über 1500m.

Der Sportpool Wien gratuliert!