Sportpool Wien Logo

Rekordbudget für den Sportpool Wien. Wirtschaft stellt 180.000 € für Wiens beste SportlerInnen zur Verfügung

Der Sportpool Wien feiert seinen zweiten Geburtstag mit einem Rekordbudget. 180.000 Euro stellen Partner aus der sportbegeisterten Wirtschaft zur Verfügung um Wiens beste Sportlerinnen und Sportler zu unterstützen. Das ist eine Budgetsteigerung von über 30% gegenüber dem Vorjahr.

Sportpool Wien-Präsident Christian Oxonitsch: „Derzeit profitieren 60 Sportlerinnen und Sportler aus 25 Sportarten, die Mehrzahl davon sind talentierte NachwuchsathletInnen. Zudem haben wir acht Sportpool-AthletInnen bei den Olympischen Spielen in London am Start.“

„Wir freuen uns mit der Sportpool Wien-Unterstützung einen Beitrag zur Vorbereitung auf die Spiele leisten zu können und bedanken uns bei allen Partnern aus der Wirtschaft für die tolle Zusammenarbeit“, sagt Sportpool-Initiatorin Anja Richter.